Veranstaltungen

In unseren  Vorträgen und  Veranstaltungen werden Informationen zur Anwendung der Biochemie nach Dr. Schüßler, zur Naturheilkunde, zu alternativen Heilmethoden sowie über Möglichkeiten der  Prävention und gesunder Lebensführung vermittelt. 

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden seit März 2020 viele Veranstaltungen abgesagt. In Delmenhorst und Rastede besteht nach heutigem Stand wieder die räumliche Möglichkeit,  Veranstaltungen unter Einhaltung der behördlichen Regelungen durchzuführen.

Vorträge Herbst 2020

Vortrag in Rastede am 07.10.2020 um 19:30 Uhr mit Dipl.-Ing. Hans Wilkens, Trainer und Coach für Residenz; Ort: AWO-Kompetenzzentrum Am Mühlenhof, Mühlenhof 80. - Resilienz ist die psychische Widerstandkraft, die sich trainieren lässt. Im Kontext der steigenden psychischen Belastungen im Lebensalltag vieler Menschen ist „Resilienz“ in den Bereichen der Gesundheitsvorsorge zu einem zentralen Thema geworden. In diesem Vortrag werden Einblicke in die Resilienzforschung die Bedeutung der Resilienzfaktoren und die Wirksamkeit von Resilienztrainings verdeutlichen. Anhand des Resilienzmodells werden Schutzfaktoren und Risikofaktoren erläutert. Der Referent gibt einen Einblick in verschiedene Bewältigungsstrategien im Bereich der Stressprävention und Gesundheitsförderung. Teilnahme nur nach telefonischer Anmeldung: 04402-989307
Die Kraft von Energie und Stille Vortrag in Delmenhorst am 13.10.2020 um 19:30 Uhr mit Marita Kühn; Ort: Hannelore-Händel-Haus, Cramerstraße 193. Wenn man jemanden fragt, der Reiki gelernt hat, könnte man folgende Antworten bekommen: Reiki ist eine Japanische Art des Handauflegens, Reiki ist ein spiritueller Weg zu sich selbst, Reiki ist eine Alternative Heilmethode. Und Meditation? Seien Sie neugierig und erhalten sie mehr Informationen im Vortrag.

Planungen für 2021

Auch wenn sich derzeit die Informationen zur Pandemie stetig aktualisieren, planen wir für das nächste Jahr wieder regelmäßige Vortragsveranstaltungen mit interessanten Themen an unseren Standorten in Oldenburg, Delmenhorst und Rastede.
Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Wochenend-Seminar 2021

Seit rd. 30 Jahren ist es Vereins-Tradition, im ersten Quartal ein Wochenend-Seminar durchzuführen. Im Laufe der Jahre wurden viele interessante Themen intensiv durch Vorträge und Workshops vermittelt. Die Seminare fanden stets eine gute Resonanz und waren jeweils frühzeitig ausgebucht. Im März 2020 mussten wir das Seminar wegen der Ausbreitung des Corona-Virus kurzfristig absagen. Aufgrund der ungewissen Entwickllung haben wir auch das für den 19.-21.02.2021 geplante Wochenend-Seminar abgesagt. Wir streben an, im Laufe des Jahres eine Ersatzveranstaltung anzubieten. 

Kommentare sind geschlossen.